Designer Lokstedt

Visionen für den Stadtteil … denn das Gute liegt so nah!

Weihnachtskarten

Weihnachten 2015
Lokstedt Winterwunderland

Aus einem der 2014 von mir illustrierten Panoramen „Lokstedt Winterwunderland“ habe ich diese Weihnachtskarte „ausgeklinkt“.

Weihnachtskarte 2015: Lokstedt Winterwunderland

Die neuen Klappkarten (DIN A6) werden auf dem „Nikolaustag mit Kunsthandwerk“ im Bürgerhaus Lokstedt vorgestellt und sind ab dem 7. Dezember 2015 allgemein erhältlich – direkt bei Designer Lokstedt, sowie im Kleinen Hofcafé, Rütersbarg 38 und im Tabak-Zeitschriften-Lotto, Grelckstraße 20-26. Der Verkaufspreis wird – je nach Anbieter – etwa EUR 2,- betragen. Auch das Motiv „Lokstedter Wasserturm im Wintergewand“ von 2014 ist noch erhältlich.

Für Direktbesteller gibt es beim Designer ab 50 Karten einen Mengenrabatt.

Speziell für Firmenkunden biete ich ab einer Auflage von 100 Stück an, die Karten mit individuell für Ihr Unternehmen gestalteten Innenseiten herzustellen. Die Lieferzeit hierfür beträgt etwa eine Woche ab Auftragserteilung. Auch passende Briefhüllen können auf Wunsch geliefert werden.

Die Gestaltung der Innenseiten berechne ich nach Aufwand. Für die farbige Gestaltung können Sie Text in verschiedenen Schriften, das Firmenlogo oder auch Illustrationen und Fotos kombinieren. Je mehr von diesem Material Sie bereitstellen können, desto geringer ist mein Aufwand und damit Ihre Kosten.

Beispielkalkulation:
100 Weihnachtsklappkarten DIN A6 mit Winterwunderland
Dreizeiliger Grußtext und farbiges Firmenlogo
Text und Logo wird von Ihnen online geliefert
Freigabe ohne Korrekturen
EUR 179,- (zzgl. 19% MWSt.)

Für Fragen zu Ihrer Bestellung stehe ich Ihnen gern zur Verfügung – zum Beispiel über das Kontaktformular.

Weihnachten 2014
Lokstedter Wasserturm im Wintergewand

Rechtzeitig für die Weihnachtsgrüße hatte ich mich zu einem Schnellschuss aufgerafft und den Lokstedter Wasserturm im Wintergewand als Motiv für eine Weihnachtskarte illustriert und dabei meine romanisch-nostalgische Ader ausgelebt. Die Illustration basiert auf dem Wasserturm aus dem Lokstedt-Panorama und ist auch entstanden, um zu sehen, wie weit sich die kühle, sachliche Architekturwelt des Panoramas poetisch aufladen lässt.

„Ja, so wünscht sich wohl das Kind in jedem Erwachsenen eine eisklare Winternacht in Lokstedt: In den Fußstapfen des Weihnachtsmanns zum Wasserturm laufen, um nachzuschauen, was dort wohl geheimnisvoll Weihnachtliches geschieht.“

Der Lokstedter Wasserturm im Wintergewand als Weihnachtsklappkarte A6

Der Lokstedter Wasserturm im Wintergewand als Weihnachtskarte

 

Schreib einen Kommentar